Antikekostüme, Antike Kostüme, Römerkostüme, Griechen Kostüme, Ägyter Kostüm, Ägypterkostüme, Pharao
Geschmeidig schlendert die Nilkönigin in Ihrem Pharaonin Kostüm durch das antike Alexandria. Sie ist ohne Zweifel eine der mächtigsten Frauen der Antike und jeder ihrer Untertanen ist ihr treu ergeben, sogar der Pharao persönlich kniet vor ihr. Es gibt außerhalb Ägyptens nur ein weiteres Reich das ihrem umfassenden Machtanspruch im Wege steht und das ist Rom. Schon lange sehnen sich die Römer mit ihrer riesigen Streitmacht danach das Land am Nil zu erobern, allerdings versuchen Sie es nicht mit den Legionären in den glänzenden Römerrüstungen, sondern auf diplomatischem Weg wie es der große römische Kaiser Cäsar persönlich befohlen hat. Daher übersendet man aus Rom eine Delegation an Unterhändlern in vornehmen Roben, was das traditionelle Römer Kostüm dieser Epoche war. Der Pharao empfängt die Gesandten Römer nur widerwillig, weiß er doch von den üblen absichten des Kaisers Cäsar. Am Ende entscheidet aber wie so oft das Wort seiner Frau der Pharaonin über den Ausgang und nach zähen Verhandlungen werden sich die Ägypter mit den Römern einig über ein friedliches Miteinander und schließt einen Friedensvertrag der zukünftige Kampfhandlungen komplett ausschließt. Ab sofort können sowohl Römer, Ägypter wie auch die Griechen ungestört miteinander Handel treiben. Daher verwundert es auch nicht, dass sich viele Antike Kostüme der jeweiligen Regionen wie das lange Römerin Kostüm oder das Griechin Kostüm über die Landesgrenzen hinaus verbreiteten und uns bis heute im Straßenkarneval erhalten geblieben sind.
weniger Infos

Antike Kostüme

* inkl. MwSt., zzgl. 5,95€ Versandkosten